Ute Hamann
info@papillons-aus-frankfurt.de



Über uns alle

... und wie für mich ein ideales Papillonleben aussieht!

Wir wohnen im Randgebiet der Großstadt Frankfurt am Main in einem kleinen Reihenhaus mit Garten. Papillons begleiten mich fast überall hin und interessieren sich buchstäblich für alles, was ihnen neu ist. Neugierde ist eine besonders hervorstechende Eigenschaft dieser Rasse. Das kann man wunderbar fürs Training nutzen – und mit kleinen Alltagsdingen irgendwelche Trick-Übungen erfinden.

Felder und Flussauen sind nah genug für die täglichen Morgenspaziergänge. Reisen führen uns an die See und in die Berge. Wir führen dann oft ein spannendes Leben. Und je vielfältiger es ist, desto leichter fällt es Hunden auch zu entspannen. Wenn ich sie dann mal länger bei Veranstaltungen im Hotelzimmer lassen muss und erwarte, dass sie dort entspannt bleiben und nicht bellen, so ist das – entsprechend vorbereitet – selbst bei einer so wachsamen Rasse kein Problem.

Papillons leben gern bei Menschen, die ihnen neben einer einfühlsamen Erziehung mit klaren Spielregeln auch Auslastung durch abwechslungsreiche Aufgaben zu bieten vermögen – Teamarbeit und Aktivität in den Alltag integrieren, wie es dieser äußerst lebhaften Rasse bis ins hohe Alter entspricht.


Videos:
Papillons-aus-Frankfurt im Schnee
Fee lernt Schwimmen
Zirkeltraining mit Fee