Ein guter Start... und dann werden Schmetterlinge draus!


Der Züchter ist verantwortlich für eine fundierte Sozialisierung der Welpen in deren ersten Lebensmonaten.

Ihre Zeit bei mir so zu arrangieren, dass sie möglichst umfassend vorbereitet sind auf ihr späteres Leben, beinhaltet für mich zahllose beglückende Momente. Ihre Stärken zu fördern, keinen zu überfordern und auf jeden einzelnen einzugehen, das macht mir Freude.

So sieht die Kindheit meiner Papillonwürfe aus:
Steht nach sorgfältiger Planung ein Wurf an, dreht sich über Monate alles um das Wohl der Mutter und dann ihrer Kinder. Mein Wohnzimmer wird geteilt - die Welpen leben mit uns und bekommen den gesamten Alltagstrubel, Geräusche und Gerüche  mit. Und dazu eine Menge Zuwendung. Die eine Zimmerhälfte bleibt meinen Senioren, die den quirligen Minis oft lieber aus dem Weg gehen. Und ist Rückzugsbereich für die Mutter, die auch mal Pausen braucht. Die andere ist für die Welpen, mit direktem Zugang zu einem trockenen, regengeschützten Auslauf auf der Terrasse. Auch beim Garten ist es ähnlich, hier toben die Welpen durch ihren großen, abgesicherten und reichhaltig mit immer neuen Gegenständen ausgestatteten Auslauf auf der Wiese. Dort bekommen sie immer wieder Besuch von kleinen und großen Menschen und später auch oft ungewohnt großen Hunden. Wir machen in entsprechendem Alter zusammen kleinere und größere Fahrten, so daß die Kleinen im Beisein ihrer Mutter erste Erfahrungen mit fremder Umgebung sammeln.

Meine Welpen wachsen zwar sehr behütet auf, aber trotzdem lernen sie altersentsprechend von klein an den erfolgreichen Umgang mit mannigfachen Herausforderungen.


Neugierig auf mehr?
Einen kleinen Eindruck bekommen Sie über meine Videolinks, beginnend unten bei den H-Welpen bis zu dem derzeitigen J-Wurf oben.
J-Wurf Wasserspaß 12. W
J-Wurf Waldspaziergang mit 10 Wochen
J-Wurf Woche 3 und Huuuunger
J-Wurf 2.-3. Woche
J-Wurf, der Beginn
I-Wurf: Itzi, Iras, Ivo in: Honey - wir gratulieren
I-Wurf: BESUUUCH!!!!
Unser I-Wurf ist da!
H-Wurf: Auf der Pferdeschau
H-Wurf Hurricane 4,5 Monate
H-Wurf 4,5 Monate
H-Wurf: Wiedersehen mit Bruder Honyo
H-Wurf, 7.Woche: Besuch und Puppe
H-Wurf, 6.Woche: Die Milchbar
H-Wurf, 6.Woche: Neue Erfahrungen
H-Wurf, 5.Woche: Staubsauger
H-Wurf, 5.Woche + schon ziemlich sportlich
Krümels H-Wurf 3 Wochen